Dinotastische Eiernockerl

Unbedingt nachmachen!

Radinos Eiernockerl

Das brauchst Du für 4 Portionen:

Nockerlteig: 50 g Butter

150 ml Milch

3 Eier

eine Prise Salz

300 g Dinkelmehl (hell und dunkel gemischt)

etwas Wasser Zum Drübergießen:

3 verquirlte Eier, Gewürze Für die Nockerln die 3 Eier aufschlagen und zusammen mit Salz, zerlassener Butter, Milch und Mehl einen cremigen Teig rühren. Für einen festeren Teig noch etwas Mehl dazu geben. Daraus Nockerl stechen oder den Teig durch ein Spätzlesieb in kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben. Ca 5 bis 10 min kochen lassen – bis die Nockerl oben schwimmen. Dann abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken und in einer Pfanne in etwas Butter schwenken. Die drei verquirlten Eier drübergießen, mit Salz, Pfeffer und Kräutern nach Belieben würzen und braten, bis das Ei stockt.

Mahlzeit!