Vogelhäuschen

Bevor der Frühling kommt, habe ich noch eine ganz ganz tolle Bastelidee für Dich.

Und zwar ist es ein Vogelhäuschen aus einer Tetrapackung. So kannst Du den Vögeln helfen, dass sie immer genug zum Futtern haben. Vor Allem jetzt im Winter. Es ist ganz einfach. Du brauchst nur eine leere Fruchtsaft oder Milchpackung, zwei kleine Holzstecken, eine Schnur zum Befestigen, eine Schere und wasserfeste Farben, wenn Du dein Vogelhäuschen anmalen möchtest.


Zu Beginn musst Du den Tetrapack ein paar Zentimeter über dem Boden einschneiden. Den eingeschnitten Teil klappst du dann nach vorne das ca. 1,5 Zentimeter frei sind und klebst ihn fest. Oben befestigst du noch ein Loch für die Aufhängung. Die Holzstecken steckst du an die Seiten von der Packung, damit die Vögel später dort sitzen können. Wenn du magst nimmst du jetzt die Farben und verzierst dein Vogelhäuschen noch.
Durch den Stöpsel kannst du nun oben das Futter einfüllen.


Viel Spaß beim Basteln.