Verkleidest Du dich gerne?

Wenn ja, dann hab gibt es heute einen Tollen Basteltipp für dich: Eine Faschingsmaske!

Warst Du heuer schon auf einem Faschingsfest? Für ein tolles Kostüm sorgt ja wahrscheinlich deine Mama, aber für ein Fest braucht man ja auch jede Menge Deko.
Wenn Du dein Zimmer für Fasching schmücken willst, dann kannst du zum Beispiel Masken aus Papier an die Wände hängen.


Wenn du Pappe oder etwas stärkerem Papier so zurechtschneidest, dass es ungefähr die Form eines Gesichts hat, dann kann es schon los gehen! Entweder malst Du lustige Kulleraugen, eine rote Nase und einen lachend Mund drauf, oder Du schneidet alles aus Buntpapier aus und klebst es drauf. Haare kannst du aus Wollresten machen und nicht auf die Ohren oder eine Kopfbedeckung vergessen.


Auf diese Weise kannst du einen Clown, eine Prinzessin, einen Piraten oder einen Indianer machen. Sicher fallen dir noch viele andere Masken ein.


Viel Freude beim Basteln und einen lustigen Fasching!