Fledermaus aus Eierkarton

Magst Du eine schaurig-schöne Fledermaus basteln? Dann hol Dir eine Schere und los geht′s!

Was Du dafür brauchst sind Eierkartons, schwarze Wasserfarben, ein bisschen Schnur und Kulleraugen zum Aufkleben oder bunte Konfetti.

Aus dem Eierkarton schneidest Du jetzt ein Stück heraus, das genau 3 Eierbehälter nebeneinander hat. Dabei sollte Dir vielleicht ein Erwachsener helfen.

Jetzt kommt die schwarze Farbe dran.

Die Oberseite des Eierkartons pinselst Du damit an und lässt das Ganze gut trocknen.

Der Körper der Fledermaus ist schon fertig.

Vorne auf den mittleren Eierbehälter klebst Du jetzt die Augen drauf. Entweder Kulleraugen oder 2 Konfettis, was Du eben hast.

Unsere Fledermaus soll ja auch fliegen können. Also mach ihr ein Bändchen zum Aufhängen oben an den Kopf dran.

Die Fledermäuse sehen besonders lustig aus, wenn Du sie an einer Lampe befestigst. Manchmal werfen sie dann auch einen gruseligen Schatten – HuuuuH!