September

Rodelspaß

Lust auf eine Rodelpartie? Das geht nicht nur im Winter. Bis 3. September bietet die Sommerrodelbahn Hohe Wand Wiese die Möglichkeit auf einer Länge von 850 Metern richtig abzugehen. Mit 14 Kurven und einem Jump. Jeden Tag von 10 bis 18 Uhr in der Mauerbachstraße in 1140 Wien.


Stimmkünstler

Placido Domingo ist einer der berühmtesten Opernsänger der Welt. Er hat bereits als Kind zu singen begonnen. Eine Ausstellung über den Sänger ist im Theatermuseum zu sehen. Und außerdem hast Du die Möglichkeit, Deine Stimme selbst einmal so richtig auszuprobieren. Mit ein paar Stimm- und Gesangsübungen geht es los! Am 18. und 23. September von 15:30 bis 17:00 für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren. Anmeldung unter kulturvermittlung@theatermuseum.at.


Zoom Kindermuseum

Im ZOOM Kindermuseum gibt es eine tolle Ausstellung, bei der Du deine Augen und Ohren auf eine spannende Reise schicken kannst. Bei der Ausstellung wird Dir ganz genau erklärt, wie das Hören und Sehen eigentlich funktioniert und warum wir uns mithilfe dieser Sinne im täglichen Leben orientieren können. Wenn Du bei der Ausstellung teilnehmen möchtest, solltest Du Deine Eltern darum bitten zu reservieren. Infos dazu findest du auf www.kindermuseum.at.


Kletterspaß

Bis 17. September bietet der Hochseilklettergarten im Gänsehäufel einen wunderbaren Blick auf die Alte Donau. Ob Gartensessel, Tellerlift oder Schaukelpferd – die Beförderungsmittel sind sehr originell. Insgesamt stehen im Hochseilklettergarten zehn Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu Verfügung. Pro Parcours braucht man ca. eine Stunde Zeit. Der Hochseilklettergarten im Gänsehäufel, für alle Kinder ab sechs Jahren und mindestens 110 cm Körpergröße. Infos auf hochseilklettergarten at


Familien-Führung im Technischen Museum Wien

Heute ist es ja ganz einfach, man kann die Wäsche in die Waschmaschine stecken und um das Essen zu wärmen muss man auch nur den Herd einschalten. Das war früher, als es noch keinen elektrischen Strom gab, um einiges schwieriger. Wie die Maschinen damals ausgesehen haben, kannst Du Dir am 17 und 23 September von 15:30 bis 16:15 im Technischenmuseum Wien ansehen.


Ein Abend mit Monstantin

Das kleine Monster Monstantin ist viel zu süß um in der Geisterbahn Kinder zu erschrecken. Deshalb zieht es in ein Land in dem es alles tun kann was es will. Und Monstantin singt am liebsten. Doch leider wird Monstantin vom König nur ausgelacht und eingesperrt. Hexe Ene-meene Helene und der Drache Schluck wollen Monstantin aber wieder befreien. Ob es ihnen gelingt? Schaus Dir an am Mittwoch den 20. September im Figurentheater Lilarum um 15 Uhr.


Elsa und der große Bär

Der Himmel ist ja jeden Abend voller Sterne und zwischen den vielen Sternen verstecken sich wie Du vielleicht ja weißt unzählige Sternbilder. Es gibt da den großen Bären und den großen Wagen und noch viele viele mehr. Im Planetarium Wien kannst du Elsa und ihre Freunde auf einer Reise durch den ganzen großen Sternenhimmel begleiten. „Elsa und der große Bär“ findet an vielen Terminen im September statt, für Kinder von 4-7 Jahren. Frag doch einfach mal Deine Eltern, denn Du kannst Dir schon jetzt einen Platz reservieren unter: www.planetarium-wien.at.


Apfelstrudelbacken im Landzeit Restaurant Steinhäusl

Hast Du schon mal selber einen Apfelstrudel gebacken? Nicht? Dann hast Du am 23. und 30. September DIE Gelegenheit dazu, denn im Landzeit-Kinderrestaurant in Steinhäusl bei Wien kannst Du mit der Landzeit-Konditorin und vielen anderen Kindern deinen eigenen, leckeren Apfelstrudel backen. Zusammen mit den anderen Kindern knetest Du den Teig und schälst und schneidest die frischen Äpfel auf. Dann kommen noch Zimt und Rosinen dazu, der Teig wird eingerollt und wandert gleich in den Ofen. Und nach ein paar Minuten – mmhhhh fängt der Strudel an zu duften und ist auch schon fertig! Am 23. und 30. September jeweils um 15 Uhr startet das Apfelstrudelbacken. Deine Eltern sollen Dich gleich anmelden dafür. Das geht im Internet unter www.landzeit.at Und nicht auf den Fotoapparat vergessen! 


Mitmachkonzert

Schon die ganz Kleinen sind begeistert von Musik und sie tut ihnen gut. Bei Klassik Cool heißt es jetzt: Apfel, Birne, Erntezeit! Das ist ein Mitmachkonzert für Minis ab einem Jahr. Aber bitte anmelden unter: tickets@grossundklein.info. Musiziert wird im Pfarrsaal Floridsdorf am 30. September um 10 Uhr 30.


Flohmarkt

Hast Du zu viele Spiele im Kinderzimmer oder eine Hose, die nicht mehr passt? Stöbern, verkaufen, tauschen,... das kannst Du beim Kidi’s Flohmarkt im Nachbarschaftszentrum 7, Schottenfeldgasse 29. Reserviere Dir rechtzeitig einen Tisch. Der Markt läuft am 30. September von 9 Uhr 30 bis 14 Uhr. Unkostenbeitrag € 8,-


Workshop

Worauf haben im alten Ägypten die SchülerInnen ihre Hausübungen geschrieben? Selten auf Papyrus, denn das war teuer und wertvoll. Es waren Scherben! Wie das damals gegangen ist, das kannst Du beim Workshop „Recycling im alten Ägypten“ selbst ausprobieren. Im Papyrusmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek. Eingang ist am Heldenplatz. Wenn Du zwischen 6 und 12 Jahre alt bist, dann kannst Du Dich unter kulturvermittlung@onb.ac.at anmelden. Die Führung findet am 30. September um 10 Uhr 30 und 14 Uhr statt.