Oktober

Familienspieletag

Mit dem Familienspieletag in der Spielebox wird der Herbst noch bunter. Über 7000 Brettspiele warten in der WienXtra Spielebox auf Dich und Deine Familie. Bei einem gemütlichen Spielenachmittag kannst Du Dich beim Mensch ärgere dich nicht oder Monopoly bestens unterhalten. Am 7. Oktober von 14 bis 17 Uhr in der WienXtra Spielebox in der Albertgasse 35.


Musikspaß

Das Concilium musicum Wien lädt am 08. Oktober zu einer Vorstellung von „Ich pfeif‘ auf die Oper“ in den Konzertsaal MuTh der Wiener Sängerknaben. Der Puppenspieler Nikolaus Habjan macht auf die fast vergessene Musizierform des Kunstpfeifens wieder aufmerksam. Er präsentiert auf pfiffige Art und Weise Opern- und Operettenmelodien aus drei Jahrhunderten. Beginn ist um 19:30 Uhr, die Karten sind im Vorverkauf unter www.muth.at erhältlich.


Raus aus der Stadt!!

Rund 50 Tierarten werden mit dem Kids Bus bei einem tollen Ausflug nach Illmitz und Pamhagen erforscht. Darunter finden sich auch Tierarten wie das Wollschwein, das Steppenrind oder auch Pferde. Die Reise startet am 15. Oktober um 09:00 Uhr in der Operngasse 4. Mama und Papa dürfen natürlich gerne mitfahren und euch bei den verschiedenen Spielen und Aufgaben helfen. Nähere Infos zu Preisen und Anmeldung gibt’s unter www.kidsbus.at


Umweltspürnasen auf Beerenjagd

Bist Du eine Umweltspürnase? Dann sei doch am 20. Oktober dabei und verbringe einen Nachmittag damit herauszufinden, welche Waldbeeren essbar sind und welche nicht! Jetzt, wo die Beeren wieder überall rot und schwarz aus dem Wald leuchten, ist es ganz nützlich zu wissen, welche Beeren besonders süß schmecken, und welche giftig sind! Am Freitag, dem 20. Oktober treffen sich die Umweltspürnasen um 15:00 Uhr bei der Busstation Langsulzgasse, die man mit dem Bus 15a ganz leicht erreichen kann. Eine Anmeldung ist erforderlich, einfach die Webseite www.umweltspuernasen.at besuchen.


Mitmachkonzert

Schon die ganz Kleinen sind begeistert von Musik und sie tut ihnen gut. Bei Klassik Cool heißt es jetzt: Apfel, Birne, Erntezeit! Das ist ein Mitmachkonzert für Minis ab einem Jahr. Aber bitte anmelden unter: tickets@grossundklein.info. Musiziert wird im Pfarrsaal Floridsdorf am 21. Oktober um 16 Uhr.


Schneewittchen

 Du kennst das Märchen von Schneewittchen? Genau! Das mit den 7 Zwergen und der bösen Stiefmutter. Du kannst die ganze Geschichte jetzt im Theater sehen. Auf der Märchenbühne „ Der Apfelbaum“. Zum Beispiel am 27. oder 28. Oktober – aber auch im November gibt es noch einige Vorstellungen. Der Vorhang geht immer um 16:00 Uhr auf. Für Kinder ab 4 Jahren.


Schifffahrt

Wenn Du Dich für Schiffe interessierst, dann ist eine Schifffahrt mit dem Wiener Nationalparkboot genau das Richtige für Dich! Das Schiff fährt entlang des Wiener Donaukanals in die Lobau. Auf einer spannenden Erkundungsreise auf dem Wasser lernst Du alle interessanten Dinge über den Lebensraum Wasser. Das Nationalparkboot fährt von 02. Mai bis 26. Oktober täglich. Eine Anmeldung ist erforderlich. Am besten gehst Du mit deiner Mama und Deinem Papa dafür zum Nationalparkhaus Wien- Lobau am Dechantweg 8 in 1220 Wien. Dort erfährst Du alle wichtigen Dinge, um bei der Schifffahrt teilzunehmen.


Schlossgespenster?

Gruselfans aufgepasst! Seltsame Gestalten bevölkern des Kindermuseum im Schloss Schönbrunn und sie poltern durch die Gemäuer des Schlosses. Wer sie kennenlernen will, muss zur Gruselführung kommen. Am 27. und 31. Oktober um 17:00 Uhr und 17:30. Nur für gruseltaugliche Helden und Heldinnen ab 7 Jahren.


Sternderl schauen

Hast Du Dir schon mal den Sternenhimmel angeschaut und Dir gewünscht, Du hättest ein Fernrohr um noch genauer schauen zu können? Dann komm am Sonntag den 29. Oktober um 17 Uhr 30 zur Interessensgemeinschaft Astronomie und Raumfahrt am Satzingerweg 10. Denn hier erkundest Du bei wolkenlosem Himmel den abendlichen Sternenhimmel mit dem Fernrohr. Bei Regen oder Sturm findet die Veranstaltung nicht statt.


Halloween im Prater

Gruselige Gespenster und Hexen treiben sich am 31. Oktober im Wiener Prater herum. Das große Halloween-Fest vereint alle erschreckenden Kreaturen, die für fröhliches Schaudern und Gänsehaut sorgen. Jeder ist herzlich eingeladen kostümiert vorbeizukommen und sich dem grusligen Treiben anzuschließen. Der Eintritt ist frei!


Robin Hood

Robin Hood – der wohl gutmütigste und gerechteste aller Diebe ist unterwegs in Wien. Mit viel Musik bekommst Du die Geschichte über Robin Hood, seine Leute, den König und den Sheriff von Nottingham erzählt – und zwar im Kabarett Niedermair. Zum Beispiel am 25., 28. Und 29. Oktober – oder am 4. oder 5. November jeweils um 16 Uhr 30. Robin Hood – Bäume wachsen nicht in den Himmel. Für Kinder ab 5.


Halloween im Familypark

Hast Du schon ein Kostüm? Nein? Dann wird es aber Zeit!

Wenn Du diesmal etwas ganz Besonderes unternehmen willst, dann mach doch einen Ausflug in den gruseligen Familypark. Hier dauert Halloween gleich 5 Tage! Nämlich vom 28 Oktober bis zum 1. November.

Im Familypark dreht sich dann alles um Geister und Gespenster. Ein Besuch im Geisterschloss ist da unbedingt Pflicht. Und natürlich gibt es spezielle Halloween-Shows, heuer erstmals auch eine Kinder-Gruselshow am Nachmittag – und zwar um 14 Uhr und um 16 Uhr 30 oder 17 Uhr. Danach findet eine feierliche Parade durch den ganzen Park statt – und bei der Abendshow gibt es dann Artisten und Akrobaten – da staunen selbst die Geister und Gespenster.

Tickets für die Halloweentage im Familypark kannst Du online buchen – da gibt es spezielle Halloweentickets, die dann auch nur an diesen Tagen gelten

Alle Infos gibt es auf familypark.at