Vögel suchen ein warmes Plätzchen

Magst Du den heimischen Vögeln helfen? Dann bastel doch vielleicht einen Nistplatz für sie!

Im Frühling beginnt für Vögel die Suche nach einem geeigneten Nistplatz. Nistplätze sind Plätze, die Vögel zum Schlafen, Wohnen und Brüten nutzen.

Heimische Wildvögel wie die Meise zum Beispiel, finden aber immer seltener so einen geeigneten Nistplatz. Vor allem in großen Städten ist das leider so.

Die Vögel verwenden für ihren Nistplatz gern alte Bäume, Gartenhäuschen oder Dachböden.

Wenn Du den Vögeln beim Nistplatzsuchen helfen möchtest, dann kannst Du einen sogenannten Nistkasten bauen. Vielleicht hast Du so ein Nistkästchen schon einmal gesehen. Es sieht aus wie ein kleines Holzhäuschen und hat ein kleines rundes Loch in der Mitte.

Im Internet findest Du ganz viele einfache Bauanleitungen für so einen Nistkasten. Da so ein Nistkasten aus Holz bestehen muss, fragst Du am besten einen Erwachsenen, ob er Dir beim Ausdrucken und Basteln hilft.

Das macht Spaß und beschert Dir ein gutes Gefühl, wenn Du weißt, dass Du einigen Vögeln damit geholfen hast.